EVO Charlotte Russe

Zutaten

  • 140 g EVO Charlotte Russe-Crèmepulver
  • 3 dl Milch
  • 300 g bis 400 g zerkleinerte Früchte
  • 2.5 dl Rahm
  • 200 g Löffelbiskuit

Zubereitung

  • EVO Charlotte Russe-Crèmepulver mit kalter Milch in einer Pfanne vermischen
  • Unter ständigem Umrühren kurz aufkochen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen (nicht im Kühlschrank)
  • In der Zwischenzeit den Boden einer Springform von ca. 18 – 20 cm Durchmesser mit Backpapier belegen
  • Die Löffelbiskuits an einem Ende gerade schneiden, mit der geraden Seite nach unten rundherum (Zuckerseite nach aussen) senkrecht nebeneinader stellen (Löffelbiskuits ragen 2 cm über den Springformrand)
  • Den Rahm steif schlagen und sorgfältig mit dem Schwingbesen unter die kalte, jedoch noch flüssige Crème ziehen
  • Die zerkleinerten Früchte zur abgekühlten Crème geben
  • Masse in die Form abfüllen
  • 2 bis 3 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen
  • EVO Charlotte Russe vorsichtig aus der Form lösen und anschliessend mit Rahm und Früchten garnieren

Tipps

  • Backpapier auf die Grösse der Form zuschneiden
  • Kiwi oder frische Ananas nur blanchiert unter die Crème rühren
  • Mit Rum, Kirsch, Cognac oder Maraschino abschmecken
  • Hautbildung vermeiden durch zeitweiliges Umrühren

Eine Antwort auf „EVO Charlotte Russe“

  1. seit über 40 Jahren gibt es bei uns immer wieder Chrlotte russe . meistens finden es unsere
    Gäste wunderbar. vor einiger Zeit habe ich aber einen Reinfall . die Kinder unserer Freunde fanden es nicht gut und ich habe zum Glück noch einige Glaces im Haus gehabt.
    gestern hatten wir wieder Gäste und ich habe ihnen Charlotte versprochen. nun wollte ich meinen Mann bereits zum Bodensee einladen, wo wir wieder einmal Enten besichtigen wollten.
    zum Glück hatte ich noch eine Dose für die Charlotte im Keller und so konnte ich das

    Die Charlotte russe ist seit über 40 Jahren ein gern gegessenes Dessert in unserer Familie.
    nun waren wir gestern mit ehemaligen Nachbarn auswärts essen. irgendwann kam auch die
    Charlotte zur Sprache. bei nächster Gelegenheit werde ich die Beiden einladen und mit einer
    Charlotte beglücken.heute habe ich die neue Adresse in Wil gesehen, und ich werd eine Charlotte anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert