Vanille Crème 212 (für Fruchtkuchenbelag etc.)

Zutaten

  • 25 g Vanille-Crèmepulver 212
  • 5 dl Milch
  • 60 g Zucker

Zubereitung

  1. 25 g Crèmepulver 212 mit 1 dl Milch kalt anrühren
  2. Restliche Milch zum Sieden bringen
  3. Zucker (oder entsprechende Menge Süssstoff) beigeben
  4. Das in kalter Milch angesetzte Crèmepulver 212 hinzufügen, kurz aufkochen und kalt stellen.

Tipps

Hautbildung vermeiden durch zeitweiliges Umrühren oder mit Klarsichtfolie abdecken.
Mengen Sie der erkalteten Crème ein bis zwei Deziliter flüssigen Rahm bei und Sie erhalten eine cremigeres Dessert.

Vanille Crème 212 (für Cornets, Crèmeschnitten etc.)

Zutaten

  • 50 g Vanille-Crèmepulver 212
  • 5 dl Milch
  • 60 g Zucker

Zubereitung

  1. 50 g Crèmepulver 212 mit 1 dl Milch kalt anrühren
  2. Restliche Milch zum Sieden bringen
  3. Zucker (oder entsprechende Menge Süssstoff) beigeben
  4. Das in kalter Milch angesetzte Crèmepulver 212 hinzufügen, kurz aufkochen und kalt stellen.

Tipps

Hautbildung vermeiden durch zeitweiliges Umrühren oder mit Klarsichtfolie abdecken.
Mengen Sie der erkalteten Crème ein bis zwei Deziliter flüssigen Rahm bei und Sie erhalten eine cremigeres Dessert.